Zertifikatsverleihung in Berlin: links Dr. Franziska Giffey (Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), 4. v.l. Susanne Schramm (Regierung von Oberbayern), rechts Oliver Schmitz (Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH)
© berufundfamilie, Thomas Ruddies / Christoph Petras

Audit berufundfamilie

Beruf? Familie und Privatleben? Beides!

Eine gute Vereinbarkeit ist uns wichtig!
Die Regierung von Oberbayern ist seit mehreren Jahren durch das audit berufundfamilie zertifiziert. Mit diesem Qualitätssiegel werden die nachhaltigen Bemühungen um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben gewürdigt.

Seit der Erstzertifizierung im Jahr 2009 hat die Regierung von Oberbayern schon viele bedürfnisorientierte Veränderungen geschaffen. Alle drei Jahre wurde das Zertifikat bestätigt, 2019 wurde es mit dauerhaftem Charakter verliehen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren unter anderem von zahlreichen flexiblen Arbeitszeitmodellen wie Gleitzeitmodellen, Teilzeittätigkeiten und mobiler Arbeit, so dass eine optimale Lebensbalance erleichtert wird. Darüber hinaus stehen mit einer hausinternen Krippe auch Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Haus zur Verfügung. Weitere Maßnahmen können dem unten beigefügtem Kurzporträt entnommen werden.

Das audit berufundfamilie beruht auf einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Verliehen wird das Zertifikat von der berufundfamilie Service GmbH. Das Managementinstrument sorgt dafür, dass eine familienfreundliche Personalpolitik nachhaltig gesteuert, umgesetzt und in der Hauskultur fest verankert wird.

nach oben