Dr. Konrad Schober

Regierungspräsident von Oberbayern

Dr. Konrad Schober


Lebenslauf

Geboren 1. Dezember 1963 in Rosenheim
Beruflicher Werdegang  
1983

Allgemeine Hochschulreife, Gymnasium Bad Aibling

1983 - 1986 Studium an der Bayerischen Beamtenfachhochschule, Fachbereich Polizei, Laufbahnprüfung für den „gehobenen Dienst“ (3.QE), Abschluss: Diplomverwaltungswirt (FH)
1986 - 1995 Verwendung in verschiedenen Stabs- und Linienfunktionen, u. a. Leiter einer Polizeiinspektion und Leiter eines Sachgebietes einer Direktion
1995 - 1997 Studium an der Polizeiführungsakademie Münster, Laufbahnprüfung für den „höheren Dienst“ (4. QE)
1997 - 1999 Referent und stellv. Referatsleiter im Bundesinnenministerium, Bonn
1999 - 2006 Referent und Sachbereichsleiter im Bayerischen Staatsministerium des Innern, Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung
2006 - 2007 20. Lehrgang für Verwaltungsführung, Führungsfortbildung (neun Monate, Vollzeit)
2007 - 2008

Referent und Sachbereichsleiter im Bayerischen Staatsministerium des Innern, Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung

2008 - 2014

Leiter des Sachgebietes „Angelegenheiten des Innenministeriums“ in der Bayerischen Vertretung beim Bund, Berlin, unter gleichzeitiger Zuweisung an die Bayerische Staatskanzlei

2015 - 2016 Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, Leiter des Sachgebietes „Politische Planung, Grundsatzfragen der Innenpolitik“, zugleich „Asylkoordinator“ des StMI während der Migrationskrise 2015/2016
2016

Promotion zum Dr. jur. an der Universität Bremen

2016 - 2017

Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, Leiter des Ministerbüros, Staatsminister Joachim Herrmann

2017 - 2022 Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, Leiter der Abteilung Planung, Kommunikation und Strategie, zugleich „Koordinator Corona“
Seit Februar 2022 Leiter der Regierung von Oberbayern
Seit Mai 2022 Regierungspräsident von Oberbayern

 

nach oben