Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Die Presse und ebenso Journalisten aller anderen Medien haben – von Ausnahmefällen abgesehen – gegenüber Behörden einen Anspruch auf Auskunft. Sie entscheiden auch über Besuchs-, Foto- oder Drehgenehmigungen für Journalisten in den von den Regierungen betriebenen Einrichtungen.

Die Regierungen informieren zusätzlich die Öffentlichkeit über vielfältige Themenfelder anhand von Broschüren, Faltblättern und Pressemeldungen auf unserer Homepage sowie durch zahlreiche Veranstaltungen (Fachtagungen, Jahrestagungen, Tag der offenen Tür usw.).

Zu weiteren Aufgaben gehört die Betreuung ausländischer Besucher und Besuchergruppen,  Feierstunden, Festakte sowie Sonderaufgaben nach Zuweisung der Regierungspräsidentin.


Ansprechpartnerinnen


nach oben