Die ROB als Arbeitgeberin

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit etwa 1700 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

Als Arbeitgeber bieten wir interessante und vielseitige Aufgaben, verantwortungsvolle Tätigkeiten, die Einbindung in Entscheidungsprozesse sowie ein selbständiges Arbeiten in leistungsstarken Teams. Eine Vielzahl an Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office-Möglichkeiten und eine hauseigene Kinderkrippe sind beispielhaft vorhandene Angebote für die persönliche Weiterentwicklung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Ergänzt werden diese um Sozialleistungen wie z. B. vergünstigte Tickets für den Personennahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München, verbilligte Essensangebote in der hauseigenen Kantine oder die Möglichkeit von Staatsbedienstetenwohnungen.