Managementpläne


 

Managementplan-Entwürfe

(Information vor dem "Runden Tisch")

Die nachfolgenden Managementplan-Entwürfe sind fachlich ausgearbeitet. Sie sollen demnächst am „Runden Tisch“ öffentlich vorgestellt und diskutiert werden.

Grundstückseigentümer, private Bürger, Verbände und Kommunalvertreter können am Runden Tisch ihre Belange und Interessen einbringen. Änderungen des Entwurfs sind unter Berücksichtigung der Ziele des Managementplans möglich. Sofern Sie vorab Fragen zu den Managementplänen haben, wenden Sie sich bitte an die genannten Ansprechpartner.

Landkreis NATURA 2000 Gebietsname ID Eingestellt bis
Dachau, Freising, Fürstenfeldbruck  Ampertal  7635-301 auf Weiteres

Ostallgäu,
Garmisch-Partenkirchen

 Ammergebirge 8431-371 auf Weiteres
Ostallgäu,
Garmisch-Partenkirchen
 Ammergebirge 
 (Vogelschutzgebiet)
8330-471 auf Weiteres
Traunstein, Rosenheim  Geigelstein und Achentaldurchbruch 8239-372 auf Weiteres
Traunstein, Rosenheim  Geigelstein (Vogelschutzgebiet) 8239-401 auf Weiteres
Miesbach, Rosenheim Mangfalltal 8136-371 auf Weiteres

Aktuelle Information:
Aufgrund des derzeitigen Verbots von Veranstaltungen (Coronavirus) entfallen bis auf Weiteres alle Termine zu Runden Tischen für die Vorstellung von FFH-Managementplan-Entwürfen! Sobald die Situation sich ändert, werden Sie an dieser Stelle über evtl. neue Termine informiert.

 

Neu fertig gestellte Managementpläne

(Endfassung zur Einsichtnahme vor Inkrafttreten)

Die nachfolgenden Managementpläne wurden am „Runden Tisch“ abschließend diskutiert und die vereinbarten Änderungen eingearbeitet. Die Managementpläne treten zum angegebenen Datum (nach einer Frist von 4 Wochen) automatisch in Kraft.

Landkreis NATURA 2000 Gebietsname ID Eingestellt bis
Garmisch-Partenkirchen Estergebirge - in Bearbeitung 8433-371  
Garmisch-Partenkirchen Estergebirge (Vogelschutzgebiet) - in Bearbeitung 8433-471  
Rosenheim Hochriesgebiet und Hangwälder im Aschauer Tal - in Bearbeitung 8239-371