Z 2.1 - Personal

Das Sachgebiet Z2.1 ist für die Personalangelegenheiten einschließlich der Stellenbewirtschaftung des Personals der Regierung und der ihr nachgeordneten Behörden (staatliches Personal der Landratsämter, Personal der Staatlichen Bauämter, der Wasserwirtschaftsämter, des gerichtsärztlichen Dienstes im OLG-Bezirk München sowie der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried) im Regierungsbezirk Oberbayern zuständig. Konkret umfasst dies Maßnahmen wie die rechtliche Entscheidung und den Vollzug bei Einstellungen, die Umwandlung eines Beamtenverhältnisses, Vertragsänderungen, Beförderungen, Leistungszulagen und -prämien, Entlassung, Beendigung von Vertragsverhältnissen, Versetzungen in den Ruhestand, Abordnungen, Versetzungen, Maßnahmen nach Art. 88-91 BayBG, Urlaub, Dienstbefreiungen, Nebentätigkeiten und dienstliche Beurteilungen.

Darüber hinaus sorgt das Sachgebiet Z2.1 durch eine bedarfsorientierte Personalpolitik für das notwendige qualifizierte Personal im Beamten- und Tarifbereich. Dies umfasst auch die Ausbildung für den öffentlichen Dienst, wie beispielsweise die Anwärterausbildung im Bereich der allgemeinen inneren Verwaltung oder aber auch in verschiedenen Berufsfeldern. Hierzu gehört auch eine konsequente Fortbildungsplanung zur laufenden Weiterbildung aller Beschäftigten.

Abgerundet wird das Aufgabenspektrum des Sachgebietes Z2.1 durch allgemeine Angelegenheiten wie beispielsweise die Mitwirkung bei der Bestimmung von Schöffen oder bei der Bestellung ehrenamtlicher Richter.

Öffnungszeiten

Regierung von Oberbayern

Öffnungszeiten allgemein

MO08:00 - 16:00 Uhr
DI08:00 - 16:00 Uhr
MI08:00 - 16:00 Uhr
DO08:00 - 16:00 Uhr
FR08:00 - 14:00 Uhr

Öffnungszeiten auch nach Vereinbarung!

Ansprechpartner