Berufliche Schule; Beantragung eines Zuschusses für Lehrpersonal

Für kommunale berufliche Schulen gewährt der Staat einen Zuschuss zum Lehrpersonal (Lehrpersonalzuschuss).

Beschreibung

Der Zuschuss ist pauschalisiert und wird auf der Grundlage der Summe der gehaltenen Unterrichtswochenstunden berechnet. Die Förderhöhe liegt für kommunale berufliche Schulen, abhängig von der Schulart bei 50 bis 70%.

Für Sie zuständig

  • Regierung von Oberbayern - Sachgebiet 44 - Schulorganisation, Schulrecht

    Ansprechpartner
    Becker, Tanja
    Telefon +49 (0)89 2176-2243
    E-Mail

    Wind, Angelika
    Telefon +49 (0)89 2176-2410
    E-Mail

    Öffnungszeiten allgemein

    MO08:00 - 16:00 Uhr
    DI08:00 - 16:00 Uhr
    MI08:00 - 16:00 Uhr
    DO08:00 - 16:00 Uhr
    FR08:00 - 14:00 Uhr

    Öffnungszeiten auch nach Vereinbarung!

    Hausanschrift
    Maximilianstraße 39
    80538 München
    Postanschrift
    80534 München
    Telefon +49 (0)89 2176-0
    Fax +49 (0)89 2176-2914

Voraussetzungen

Den Lehrpersonalzuschuss erhalten kommunale berufliche Schulen.

Fristen

Anträge auf Gewährung eines Lehrpersonalzuschusses sind bis spätestens 1. April eines Jahres bei der zuständigen Regierung einzureichen.

Formulare

Rechtsgrundlagen

Stand: 03.04.2020
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (siehe BayernPortal)