Altenpflegeausbildung; Beantragung einer Ausbildungsverkürzung

Auf Antrag kann die Dauer der Ausbildung bei Berufen in der Altenpflege verkürzt werden.

Beschreibung

Die Dauer der Ausbildung in der Altenpflege kann auf Antrag um bis zu einem Jahr gekürzt werden. Dies ist zum Beispiel möglich, wenn eine andere abgeschlossene Berufsausbildung nachgewiesen wird.

Das Schuljahr 2020/21 ist das letzte, in dem eine Verkürzung möglich ist.

Für Sie zuständig

  • Regierung von Oberbayern

    Die allgemeinen Öffnungszeiten sind:
    Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Freitag 08:00 Uhr - 14:00 Uhr

    Zusätzlich zu den allgemeinen Öffnungszeiten werden vorrangig individuelle Terminvereinbarungen angeboten.

    Die Pforte im Hauptgebäude ist zu folgenden Zeiten besetzt:
    Montag bis Donnerstag 07:00 Uhr - 17:45 Uhr
    Freitag 07:00 Uhr - 14:45 Uhr

    Hausanschrift
    Maximilianstraße 39
    80538 München
    Postanschrift
    80534 München
    Telefon +49 (0)89 2176-0
    Fax +49 (0)89 2176-2914

Formulare

  • Antrag auf Verkürzung der Ausbildung in der Altenpflege um ein Jahr
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung für den angestrebten Beruf - Ärztliches Zeugnis zur Vorlage bei der Schule oder bei der zuständigen Stelle

Stand: 05.02.2020
Redaktionell verantwortlich: Regierung von Schwaben (siehe BayernPortal)