Sachgebiet 41.2 - Förderschulen - Schulpädagogik, Schulentwicklung und Schulaufsicht

1. Fachliche Behördenaufsicht über die öffentlichen und privaten Schulen zur sonderpädagogischen
Hier:

  • Sonderpädagogische Förderzentren,
  • Förderzentren emotionale und soziale Entwicklung,
  • Förderzentren, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

2. Fachliche Mitwirkung:

  • Kostenersatz,
  • schulaufsichtliche Genehmigungen,
  • Schulorganisation,
  • Schulbau und Personalverwaltung für o.g. Schulen
    (mit den Sachgebieten 43/44/11/12.2)

3. Organisation der Schulberatung
(Beratungslehrer, Schulpsychologen, Beratungsrektoren/Kooperation mit Staatl. Schulberatung)

4. Dienstaufsicht über Beratungsrektoren/Schulpsychologen

5. Querschnittsaufgaben:

  • Fachliche Weiterentwicklung der Sonderpädagogik in sieben Förderschwerpunkten (plus Autismus und Pädagogik bei Krankheit)
  • Fachliche Fragen der Förderschulen und der Schulvorbereitenden Einrichtungen (Schul- und Unterrichtsentwicklung)
  • Umsetzung bildungspolitischer Innovationen (Implementierung Lehrpläne, neue Leistungsfeststellung, Abschlüsse, LEG)
  • Externe / interne Evaluation
  • Mobile Dienste (MSD / MSH) - fachliche Begleitung und Weiterentwicklung
  • Inklusion (Unterstützung und Beratung der Schulen mit Profil Inklusion, Inklusionsberatung am Staatl. Schulamt, Koordination und Kooperation mit SG 40.1)
  • Ganztag (Allgemeine und fachliche Angelegenheiten der offenen und gebundenen Ganztagsangebote an Förderschulen, Mittagsbetreuung)
  • Dienstliche Beurteilung (Vorplanung, Überprüfungen, Einwendungen, Widersprüche)
  • Erstellung der Dienstlichen Beurteilung für Erstellung der Dienstlichen Beurteilung für Seminarleitungen, Beratungsrektoren und Schulleitungen
  • Kooperationen (kommunale Sachaufwandsträger, private Schulträger, Agentur für Arbeit, Träger von Jugendsozialarbeit, Referat für Bildung und Sport LH München, Bezirk Oberbayern, LMU etc.)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation der Wahl der Gemeinsamen Elternbeiräte und der Wahl der Bezirksschülersprecher

Öffnungszeiten

Regierung von Oberbayern

Öffnungszeiten allgemein

MO08:00 - 16:00 Uhr
DI08:00 - 16:00 Uhr
MI08:00 - 16:00 Uhr
DO08:00 - 16:00 Uhr
FR08:00 - 14:00 Uhr

Öffnungszeiten auch nach Vereinbarung!

Ansprechpartner

    Regierung von Oberbayern

  • Schmandt-Müller, Hiltrud - Sachgebietsleiterin
    Sonderpädagogische Förderzentren München und Förderzentren esE München, Förderschwerpunkt Lernen, Schulberatung und Schulpsychologie

    Telefon +49 (0)89 2176-2537
    E-Mail

  • Doll-Edlfurtner, Irmgard - stellvertretende Sachgebietsleiterin
    Sonderpädagogische Förderzentren Oberbayern Süd, MSD / MSH, Kooperationsklassen, Inklusion, Schulvorbereitende Einrichtungen, Evaluation

    Telefon +49 (0)89 2176-2537
    E-Mail

  • Funke, Klaus
    Sonderpädagogische Förderzentren Oberbayern-Ost, Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, Autismus, Ganztag und Mittagsbetreuung in Förderschulen

    Telefon +49 (0)89 2176-2537
    E-Mail

  • Schefold, Brigitte
    Förderzentren mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, Fachfragen und Schulentwicklung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, Pflegekräfte an Förderschulen

    Telefon +49 (0)89 2176-2537
    E-Mail

  • Hülshorst, Henning
    Förderschwerpunkt Lernen (L-Team, SDW-Team / Abschlüsse), Berufsorientierung (BOM SFZ, BLO-Mittel), Schülermitverantwortung, Elternmitwirkung, Zuarbeit in Statistik- und Personalangelegenheiten

    Telefon +49 (0)89 2176-2537
    E-Mail

  • Rüth, Stefanie
    Zuarbeit Sachgebietsleitung 41.2, Zuarbeit Mobile Sonderpädagogische Dienste 41.2.1

    Telefon +49 (0)89 2176-2537
    E-Mail

nach oben

Zum Thema

Digitale Bildung